Nachhaltigkeit Unser Beitrag


SUNNY-Mobil

Dürfen wir vorstellen? Das neuste Mitglied unseres Fuhrparks – das SUNNY-Mobil. Betankt wird dieses Schmuckstück mit Sonne, die wir mit den Photovoltaikanlagen auf unserem Dach einfangen.

Gut fürs Klima – Gut für uns! 

Immer schön winken und grüßen, wenn unser SUNNY-Mobil euch begegnet.




Virtuelle Kassenbons für euer Smartphone!

Uns ist die Natur wichtig, deshalb kannst Du ab sofort Deinen Kassenbon auch ohne Zettelwirtschaft mit nach Hause nehmen.

Um extra Müllberge in Form von nicht gewollten Kassenbons zu vermeiden, gibt es nun virtuelle Kassenbons für euer Smartphone!

An jeder Kasse. In jedem Pollmeier Fachgeschäft.

So funktioniert´s: Nach dem Bezahlvorgang erscheint auf unseren Kundendisplays ein QR-Code. Diesen kannst Du einfach einscannen und den Kassenbon auf Deinem Smartphone direkt mit nach Hause nehmen.

Probier´s einfach mal aus!

Du möchtest den Kassenbon weiterhin auf Papier? Kein Problem – wir drucken ihn gern für Dich aus.

Foto: ©istock.com/ BrianAJackson




So ganz ohne Verpackung geht es ja nun doch nicht.

Deshalb setzen die Pollmeier-Bäckereien auf klimaneutral hergestellte Tüten.

So sind wir. Wir haben es eben papiert.

Unter folgendem Link findest Du dazu mehr:

www.climateline.com




Frisches Brot - einfach lecker!

Auch Du kannst bei Deinem Brot-Einkauf dazu beitragen, Plastik zu vermeiden.

Kleine Tipps zum Aufbewahren von Brot – ganz ohne Plastik – gibt unser Brotsommelier Thomas Pollmeier.



Brot-aufbewahren.pdf

Wir haben es papiert.

Unsere Salatschüsseln sind aus Papier und die Deckel dazu sind aus Maisstärke, also verrottend und kompostierbar.




To-Go Becher

Wenn du deinen eigenen To-Go Becher mitbringst, sparst du bei uns sogar 30 Cent bei deinem Lieblingsheißgetränk. (Das bieten wir schon seit Jahren an.) Weiterhin beteiligen wir uns auch am Bielefeld-Becher-Konzept.

www.bielefeld-to-go.de

Foto: deteringdesign